klein und fein

Karten & Papeterie

Manufaktur

Die Verarbeitungstechniken beginnen in meinem Atelier von dem edlen Druck auf Stoff, über traditionelle Prägungen, moderne Lasercut’s bis hin zur Stoffverarbeitung, bei den nicht selten Textil- Materialien verwendet werden. Ich liebe dir Herausforderung für die Kombination der verschiedenen Techniken.

Für jedes Produkte die passende Technik.

Blind_Praegung
Technik 1
Prägen

Diese dezente und stilvolle Veredelung gibt Ihren Karten einen einmaligen, fühlbaren Touch. Bei der Prägung werden Bild- und Textelemente auf einem Bedruckstoff durch einen Prägestempel geprägt, dadurch entsteht eine reliefartig geformte Struktur.

Lasercut
Technik 2
Lasercut

Bei dem Lasercut wird mit einem speziellen Werkzeug aus der Karte eine beliebige Form mechanisch ausgeschnitten. Dies ermöglicht spezielle Kartenformen oder auch den Blick auf die darunterliegende Seite.

Stoffdruck
Technik 3
Textildruck

Feiner Textilstoff kann mittels spezieller Drucktechnik bedruckt werden. So ergeben sich verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten für die Verarbeitung.

Heissfolien_Praegung
Technik 4
Folienprägungen

Farbfolien werden hier mit Kraft und Hitze auf das Papier gebracht. Dadurch werden sowohl visuelle als auch haptische Kontraste erzeugt. Je nach benutzter Folie mit unterschiedlichen Effekten wie beispielsweise metallisch, matt, glänzend oder perlmuttschimmernd

Naehen
Technik 5
Nähen

Das Nähen mit Papieren eröffnet eine Welt voller neuer Möglichkeiten. Mit farblich passendem Faden lassen sich mehrere Papiere zusammennähen und mit einem kreativen Stich versehen, welcher in die Gestaltung der Karte oder in eine kreative Anwendung mit einfliesst.

Letterpress_Buchdruck
Technik 6
Pressen

Im Letterpress wird mit Farbe gedruckt und gleichzeitig eine Tiefprägung bewirkt, was der Karte mehr Tiefe und Emotionen verleiht.